FESTIVAL FÜR GRENZÜBERSCHREITENDE MUSIK

ZÜRICH // 12–14 MÄRZ 2020

 

Sylvie Courvoisier

Kuratorin in Residenz 2020

Das Festivalprogramm 2020 wird von der Lausanner Pianistin Sylvie Courvoisier kuratiert. Die Schweiz-New Yorkerin sticht durch eigensinnige Projekte im Grenzbereich von Jazz und Neuer Musik hervor.

Courvoisier's kuratiertes Programm ist ein Streifzug durch die New Yorker Downtown-Szene, mit geschärftem Blick auf aktuelle Strömungen und auf langjährige Weggefährten, die sich in absoluter Vertrautheit auf der Bühne geniessen lassen.

Programm 2020

Informationen zum Corona Virus:

 

Aktuelle Mitteilung vom Freitag, 13. März 2020, 17.30 Uh


Wir vom Taktlos Festival sehen uns aufgrund der aktuellen Lage und der heutigen Mitteilung des Bundesrates gezwungen, eingreifende Massnahmen für die Fortführung des Festivals zu ergreifen!
Ab sofort gibt es keine Abendkasse mehr. Reservierte Tickets, Festivalpässe und Tickets aus dem Vorverkauf behalten weiterhin ihre Gültigkeit und gewähren Einlass.
Wir empfehlen jeder einzelnen Person sich an die Anweisungen des Bundesrates zu halten und möchten hier erwähnen, dass es jedem und jeder frei steht, ans Festival zu kommen. Wir haben für jede Entscheidung das vollste Verständnis!
Damit das Festival dennoch weitergeht und von zuhause aus mitverfolgt werden kann, werden wir versuchen, einen Live-Stream zu organisieren. Falls es klappt, werden die Konzerte ab 20 Uhr auf folgendem Link live gestreamt:


https://www.facebook.com/events/1272651882930553/

 

Aki Takase, Mary Halvorson’s Code Girl und Shahzad Ismaily werden nicht ans Festival kommen – für Ersatz ist jedoch gesorgt: Ingrid Laubrock wird nun mit ihrem Trio Sleepthief mit Liam Noble (Piano) und Tom Rainey (Drums) spielen, sowie spielt Julian Sartorius im Duo mit Hans-Peter Pfammatter (Synths und Spinet). Für Code Girl haben wir mit Sylvie Courvoisier zusammmen ein neues Projekt aus Zürcher MusikerInnen zusammengewürfelt: David Meier (Drums), Tapiwa Svosve (Saxophone), Tizia Zimmermann (Accordion), Ramon Landolt (Synths, piano), Dominik Landolt (Guitar).

 

Programmanpassung für Samstag, 14. März 2020, 10.00Uhr

 

17.00Uhr Fred Frith and Sonic Space Basel Stage Band

 

20.00Uhr Mark Feldman Maniac

Mark Feldman: Violin

Dave Gisler: Guitar

Sylvie Courvoisier: Piano

Drew Gress: Bass

Tom Rainey: Drums

 

21.15Uhr Sartorius - Pfammatter Duo

Hans-Peter Pfammatter: Synths

Julian Sartorius: Drums, Percussion

 

22.30 Uhr Sylvie Courvoisier Trio

Sylvie Courvoisier: Piano

Drew Gress: Bass

Tom Rainey: Drums

DONNERSTAG 12/03

20:00 Uhr

SYLVIE COURVOISIER – MARK FELDMAN DUO

FREITAG 13/03

20:00 Uhr

AKI TAKASE – INGRID LAUBROCK DUO

SAMSTAG 14/03

17:00 Uhr

FRED FRITH & SONIC BASEL SPACE BAND
Komposition «Failing better»

 

TICKETS NOW ON SALE

 

Subscribe to Our Newsletter

© 2021 Taktlos Festival

Website and Graphic Design by Fiona Ryan